LERNEN

Seminare

Konzertfotografie (Samstag, 13. Juni 2015 09:00–17:00 Uhr, Aschaffenburg)
PorträtSie interessieren sich für Konzertfotografie und möchten wissen, wie man unter schwierigsten Lichtverhältnissen und Zeitdruck erstaunlich gute Bilder macht? Konzertfotografie ist sehr anspruchsvoll und stellt an den Fotografen ein hohes Maß an Flexibilität, Wissen und Erfahrung. Verdeutlicht wird dies mit vielen Beispielbildern. Dieser Kurs richtet sich an Hobbyfotografen, die bereits über theoretische und praktische Grundkenntnisse der Fotografie verfügen.

Sie erhalten einen umfassenden Überblick zu folgende Bereichen:

  • Auswahl von Konzerten und Bands
  • Verhalten während eines Konzertes
  • sinnvolle Ausrüstung
  • Kamera Einstellungen
  • Tipps für die Bildgestaltung
  • Tipps für die Bildbearbeitung
  • rechtliche Grundlagen
  • Akkreditierung
  • Marketing für Konzertfotografen

Voraussetzung für den Kursbesuch: Grundkenntnisse der Fotografie (Blende, Zeit, ISO) und Kennen der eigenen Kamera!

Bitte mitbringen:

  • eine System- oder Spiegelreflexkamers
  • Kamerahandbuch
  • externer Blitz (wenn vorhanden)
  • Akku

Ich halte das Seminar in der Volkshochschule Aschaffenburg. Hier ist der Link zur Anmeldung.

in Planung
Termine und Themen für die nächsten Seminare befinden sich derzeit in Planung.
Sie können mir gerne ihre Vorschläge zukommen lassen.

Individualtrainings (Coachings)

Grundlagen der Blitzfotografie
AufsteckblitzGrundbegriffe wie Leitzahl, Blitzleistung, hartes und weiches Licht werden erläutert, denn die Blitzfotografie ist mehr als nur eine Notlösung bei knappem Licht.

Gemeinsam erarbeiten wir Themen wie:

  • Aufhellblitzen bei Gegenlicht
  • Bewegung und Blitz
  • die Steuerung des Verhältnisses von Blitz- und Tageslicht

Schwerpunkte des Trainings sind das Arbeiten mit Popup- und Systemblitz, praktische Arbeiten und eine ausführliche Nachbesprechung prägen den Kurs.
Der Kurs wird sowohl im Freien, als auch in meinem Studio angeboten.

Grundlagen der Studiofotografie
FotostudioSie möchten Ihre Kenntnisse in der Fotografie erweitern und sich die Grundlagen der Studiofotografie aneignen?

Schwerpunkte des Trainings:

  • Einführung in die Blitzfotografie
  • Kennenlernen und Umgang mit dem Studioequipment
  • Demonstration verschiedener Lichtsituationen mit bis zu drei Studioblitzen

Auf Wunsch kann ein Model dazu gebucht werden. Diesen Kurs biete ich in meinem Studio an.

Grundlagen der Sportfotografie
BMXSportfotografen möchten Aussagekräftige Motive und dokumentieren mit ihrer Kamera Sportereignisse, meist bleibt jedoch nur ein kleiner Augenblick um den Auslöser zu betätigen. Wir besuchen eine Sportveranstaltung Ihrer Wahl und machen uns gemeinsam auf die Suche nach geeigneten Motiven, in einem Vorgespräch, besprechen wir ihre Wünsche.

Schwerpunkte des Trainings:

  • Kenntnisse über die Sportart
  • passende Kameraeinstellungen
  • Wahl geeigneter Objektive
  • Tipps für die Bildgestaltung
  • Tipps für die Bildbearbeitung
Grundlagen der Bildgestaltung
BildgestaltungBei jedem Foto steht die Auswahl des Motivs vor dem Betätigen des Auslösers. Welchen Ausschnitt wähle ich, ist ein Hoch- oder ein Querformat passend und aus welcher Perspektive fotografiere ich? In diesem Training beschäftigen wir uns mit den Mitteln der Bildgestaltung und deren Umsetzung in die Praxis. Anhand unterschiedlicher Themen wie Architektur, Person im Bild, Reportage, wird bei der Exkursion das fotografische Sehen gefördert.
Die Technik tritt hierbei in den Hintergrund, plötzlich wird die Perspektive in Verbindung mit dem Einsatz von Objektiv und Blende zum faszinierenden Mittel für authentische Bilder.Der Kurs wird sowohl im Freien, als auch in meinem Studio angeboten.
Bildverwaltung und RAW-Entwicklung mit Lightroom 6/CC
LightroomAdobe Photoshop Lightroom bietet die Möglichkeit, große Mengen von Bild-Daten schnell, qualitativ hochwertig zu verwalten. Mit den umfangreichen Funktionen von Lightroom können Sie zudem digitale Aufnahmen einzeln oder in Serien optimieren und RAW-Daten professionell konvertieren.

Schwerpunkte des Trainings:

  • Übersicht der wichtigsten Funktionen
  • Import von Bilddateien
  • erstellen von Metadaten
  • Verschlagwortung
  • arbeiten mit der Bibliothek
  • anpassen und Bearbeiten von Bildern
  • Ausgabemöglichkeiten<

Der Kurs wird sowohl im Freien, als auch in meinem Studio angeboten.

Bildbearbeitung mit Photoshop
PhotoshopWie ist Photoshop aufgebaut? Wofür brauche ich in der Fotografie welche Anwendungen? Dieses Training bietet einen Einstieg in die spannende Welt der digitalen Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop CC 2014.

Schwerpunkte des Trainings:

  • Grundlegende Funktionen, Werkzeuge und Arbeitsweisen werden erläutert und in praktischen Übungen angewendet.
  • Grundlagen digitaler Bilddarstellung
  • Benutzeroberfläche
  • Werkzeuge
  • Dateiverwaltung
  • Dateiformate
  • Konfiguration
  • Systemoptimierung
  • Grundwissen Farbmanagement
  • Grundlagen der Bildbearbeitung
  • einfache Auswahl, Masken und Ebenen

Der Kurs wird sowohl im Freien, als auch in meinem Studio angeboten.

Hinweise für alle Trainings:

  • ich stelle mich ganz auf die Vorkenntnisse und den Wissensstand des Trainingsteilnehmers ein.
  • jedes Training ist auch für kleine Gruppen geeignet.
  • eigene Ideen und Vorstellungen können umgesetzt werden
  • alle Trainings sind Kamera herstellerunabhängig.
  • Die Länge eine Trainings bestimmen Sie.
  • Preis: 70,- Euro/Stunde bei einem Teilnehmer.
  • Preis: 90,- Euro/Stunde bei zwei oder mehr Teilnehmern.
  • zuzüglich Modelgebühren (wenn gewünscht)

Sollte für Sie nicht das passende dabei sein, erstelle ich Ihnen gerne ein Angebot nach Ihren Wünschen.

Workshops

Termine und Themen für die nächsten Workshops befinden sich derzeit in Planung.

Sie können mir gerne ihre Vorschläge zukommen lassen.